Home Unternehmen Produkte Service Aktuelles Kontakt Impressum Test

KlimaManufaktur - Stilllegung von Emissionszertifikaten

H. Heitz Furnierkantenwerk GmbH & Co. KG hat die Treibhausgasemissionen für 2020 durch die Stilllegung von 92 Emissionszertifikaten kompensiert. Die Gesamtmenge der Emissionen beläuft sich auf 91,74tCO2e und wurde von der Indus Holding AG berechnet. Die KlimaManufaktur hat im Auftrag von H. Heitz Furnierkantenwerk GmbH & Co. KG folgende Emissionsmenge für 2020 kompensiert: 92 t CO2e* Die Zertifikate stammen aus dem Gatsibo District Borehole Project in Ruanda (Gold Standard, GS1247, Vintage 2018). Der Verbleib der Zertifikate kann unter diesem Link nachverfolgt werden:
https://registry.goldstandard.org/credit-blocks/details/166124

Die Emissionen wurden durch den Kauf und die Stilllegung von Emissionszertifikaten durch die Klimamanufaktur kompensiert.

* CO2e (CO2 equivalent) ist das international anerkannte Maß für die Klimawirkung von Treibhausgasen und entspricht der Klimawirkung von 1 t CO2.